Tel. +41 52 316 16 11
Mail
Termin online buchen

Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2018

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung von Romi Staub, Praxis für Hypnose & Coaching (nachfolgend: unser Unternehmen) mit Sitz in Hettlingen informiert Sie darüber, wie unser Unternehmen Ihre Daten erfasst, verwaltet und verwendet.

Mit Nutzung unserer Dienstleistungen und/oder mit Bestehen einer Geschäftsbeziehung zu unserem Unternehmen erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Selbstverständlich hält sich unser Unternehmen, namentlich die Firmeninhaberin Romi Staub, zu jeder Zeit an die Schweigepflicht. Die Aufzeichnungen zu unseren Dienstleistungen und Sitzungen mit Ihnen sind absolut vertraulich, werden niemals an Dritte weitergegeben und vor unbefugtem Zugriff bestmöglich geschützt.

2. Von uns erfasste und gespeicherte Daten

Unser Unternehmen erfasst und speichert personen- oder firmenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dies geschieht wie folgt:

2.1 Von Ihnen bereitgestellte Daten

Wenn Sie in Korrespondenz und/oder Geschäftsbeziehung zu unserem Unternehmen stehen, erfassen wir grundlegende Kontaktdaten wie z.B. Anrede, Vorname, Name, Mailadresse, Postadresse, Telefonnummer. Zudem kann Korrespondenz, die Sie mit uns führen, gespeichert werden.

2.2 Automatisch erfasste Daten

Wenn Sie unser Online-Angebot nutzen, empfangen und protokollieren wir automatisch Daten Ihres Browsers, darunter Ihre IP-Adresse, Name und ID des Computers, Mobilgeräts und anderer Geräte, Betriebssystem, Browsertyp und -version, CPU-Geschwindigkeit, Verbindungsgeschwindigkeit und Standortinformationen anhand Ihrer IP-Adresse sowie von GPS- oder ähnlichen Funktionen auf Ihrem Mobilgerät oder anderen Geräten.

2.2.1 Google Analytics

Unser Online-Angebot benutzt das Tracking-Tool Google Analytics. Mit diesem Tracking-Tool wird Ihr Surfverhalten auf unseren Websites beobachtet. Diese Beobachtung erfolgt zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unseres Online-Auftritts. (Google Analytics, Terms and Conditions, Privacy Policy)

2.2.2 Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch unseres Online-Angebots einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unser Online-Angebot besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender an uns übermittelt. Cookies können beispielsweise dazu eingesetzt werden, um die Ihnen angezeigten Informationen, Angebote und Werbung besser auf Ihre individuellen Interessen auszurichten.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Welche Methode zum Blockieren von Cookies verwendet wird, hängt vom verwendeten Webbrowser ab. Konsultieren Sie "Hilfe" oder das entsprechende Menü in Ihrem Webbrowser für weitere Anweisungen. Um mehr über Cookies zu erfahren, wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie diese verwalten und löschen können, besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

2.2.3 Social Plugins

In unserem Online-Angebot können Social Plugins zum Einsatz kommen. Wenn Sie während der Nutzung unseres Online-Angebots in einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter, Google etc. eingeloggt sind oder wenn Sie die Plugins mit Klick auf den Social-Media-Button aktivieren, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine Verbindung auf, sobald Sie eine unserer Webseiten aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks.

2.3 Daten von anderen Quellen

Wir erhalten möglicherweise weitere Daten von anderen Quellen über Sie, fügen diese Ihren Kontaktdaten hinzu und handhaben sie gemäss dieser Richtlinie:

  • Möglicherweise rufen wir aktualisierte Kontaktdaten von Dritten ab, um unsere Datensätze aktuell zu halten und um Bestellungen und Korrespondenz weiterhin zuverlässig ausführen zu können.
  • Online-Terminvereinbarungen nehmen Sie über terminland.de vor. In diesem Falle werden Ihre Daten durch terminland.de an uns übertragen und es kommen die Datenschutzbestimmungen von terminland.de zur Anwendung.
3. Zweck der Datenverarbeitung

Unser Unternehmen verwendet Daten über Sie für folgende Zwecke:

  • Führen von vertraulichen Klientendossiers zu angefragten, laufenden oder abgeschlossenen Zusammenarbeiten
  • Zustellung von Angeboten
  • Verwalten Ihrer Adressdaten und Aufträge sowie Beantworten von Anfragen, die Sie an unser Unternehmen stellen
  • Gewinnen besserer Erkenntnis bezüglich des Nutzungsverhaltens unseres Online-Angebots auf anonymer und aggregierter Basis
4. Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses zwischen unserem Unternehmen und Ihnen, die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen sowie Ihre Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen durch Nutzung unserer Services, z.B. durch den Besuch unseres Online-Auftritts.

5. Weitergabe an Dritte

Wir garantieren Ihnen ausdrücklich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte verkaufen. Die über Sie gespeicherten Daten werden ausschliesslich in den folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:

  • Wir geben über Sie gespeicherte Daten bekannt, wenn wir glauben, hierzu gesetzlich verpflichtet zu sein, um allfällig bestehende Verträge mit Ihnen durchzusetzen oder um Rechte, Eigentum und Sicherheit unseres Unternehmens, von uns beauftragten Dienstleistern sowie Dritter zu schützen. Dies betrifft selbstverständlich ausschliesslich Adress- und Kontaktdaten und niemals Daten, die unter die Schweigepflicht fallen.
6. Internationale Übertragungen

Unser Unternehmen speichert Ihre Daten in der Schweiz. Wenn Sie jedoch in der EU ansässig sind, garantieren wir die vollständige Einhaltung der Vorschriften der Europäischen Union zum Schutz persönlicher Daten, insbesondere der Verpflichtungen aus der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 oder der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

7. Sicherheitsmassnahmen

Unser Unternehmen garantiert, dass es die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen getroffen hat, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und sie bestmöglich vor unbefugten Änderungen, Verlust, Verarbeitung und/oder Zugriff zu schützen, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden, sei es durch menschliches Handeln, technisches Versagen oder Umwelteinflüsse.

8. Aktualisierung, Auskunft und Löschung von Daten

Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch, das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

In Ihrem Interesse verpflichten Sie sich, unser Unternehmen über Änderungen Ihrer persönlichen Daten zu informieren, damit die in unseren Ablagesystemen gespeicherten Informationen stets aktuell bleiben und keine Fehler enthalten.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die in unserem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben das Recht, die Berechtigung zur Verarbeitung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen. Beachten Sie bitte, dass Ihre Daten nicht gelöscht werden können, wenn Ihrerseits vertraglich vereinbarte Leistungen (z.B. Begleichung offener Rechnungen) noch zu erbringen sind und dass nach Löschung Ihrer Daten von Seiten unseres Unternehmens keine weiteren Leistungen mehr erbracht werden können.

Während einer bestehenden Kundenbeziehung können gewisse Grunddaten und Verwendungszwecke gemäss Punkt 5 nicht gelöscht resp. aufgehoben werden.

Für Datenauskünfte, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten an:
rs@romistaub.ch

Romi Staub
Dammstrasse 11
CH-8442 Hettlingen

Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir nach eigenem Ermessen einen Identitätsnachweis verlangen.